Stiftung - Evangelische Kirchengemeinde Dettingen an der Erms

Stiftskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Dettingen an der Erms

Errichtet: 2012

Zweck: Erhaltung der Kirchen, des kirchlichen Lebens, gemeindenaher Diakonie, missionarischer Angebote

Geschichte: Zum 1. Januar 2012 wurde die „Stiftung - Evangelische Kirchengemeinde Dettingen an der Erms“ errichtet. Mit ihr sollen die Stiftskirche, die Christuskirche und die Michaeliskirche sowie das kirchliche Leben darin dauerhaft gesichert werden. Sie sollen auch künftig Heimat sein für eine Gemeinde, die „ihren Glauben lebendig lebt, durch gemeindenahe Diakonie Nächstenliebe praktiziert und durch Evangelisation zum Glauben an Jesus Christus einlädt“ (Präambel der Stiftungssatzung). Die Stiftung wurde unter anderem möglich dank zweier Erbschaften. Die Dettinger Kirchengemeinde mit gut 5.200 Mitgliedern kennzeichnet ein breit gefächertes Angebot, das von Kinder- und Jugendgruppen, Erwachsenenkreisen und Chören über, Glaubenskurse und Seniorentreffen bis zum einmal  wöchentlichen Mittagstisch reicht. Neben den sonntäglichen Gottesdiensten in den drei Kirchen inkl. der dazugehörigen Kinderkirchen werden regelmäßig an weiteren Orten Gottesdienste wie der SONdaytreff Knospe gefeiert. Die Stiftskirche geht zurück auf die Ansiedlung eines Stifts der Brüder vom gemeinsamen Leben durch Graf Eberhardt im Bart im Jahr 1482. Der gotische Chor sowie die Pankratius- Kapelle aus den Händen von Peter von Koblenz sind Zeugen dieser Zeit. 1864 wurde sie unter dem Baumeister Christian Leins renoviert. Die 1966 erbaute Christuskirche im Seelsorgebezirk „Buchhalde“ ist gleichzeitig Gemeindezentrum und Begegnungsort für die sehr lebendige Teilgemeinde. Die Michaelskirche in der Filiale Kappishäusern wurde 1958 erbaut und durch großes Engagement der Gemeindeglieder 2004 grundlegend saniert.

Vermögen: 300.000 Euro

Form: Unselbstständige Stiftung kirchlichen Rechts in Trägerschaft der Kirchengemeinde

Kontakt: Evang. Kirchenpflege Dettingen, Milchgasse 6, 72581 Dettingen an der Erms, Telefon 07123 92799-3, muenzing@kirche-dettingen.de | www.kirche-dettingen.de

Zuwendungen: Evangelische Kirchengemeinde Dettingen
IBAN: DE44 6405 0000 0000 3518 07, BIC: SOLADES1REU (Kreissparkasse Reutlingen)
Verwendungszweck: Stiftung Kirchengemeinde Dettingen

Christuskirche, Michaelskirche