Stadtkirchenstiftung Göppingen

Stadtkirche Göppingen

Die Göppinger Stadtkirche, 1619 vom Renaissance-Baumeister Heinrich Schickhardt gebaut, soll als Wahrzeichen der Stadt und als geistliche Heimat von Generationen für Generationen bewahrt werden - seit dem 16. Februar 2011 auch dank der "Stadtkirchenstiftung Göppingen".

 

Die Kirche ist Ort für Gottesdienste, Konzerte, Vorträge und Theateraufführungen mit Bedeutung für den Kirchenbezirk und darüber hinaus. Immer im Januar und Februar ist sie als Vesperkirche "Gasthaus" für bedürftige Menschen. Die Kirche ist täglich für die persönliche Einkehr geöffnet; jeden Mittwochnachmittag auch mit Kirchencafé. Die Kirche erhielt im 18. Jahrhundert eine Rokoko-Austattung sowie Anfang des 20. Jahrhunderts eine Deckenbemalung im Jugendstil.

 

 

Weitere Information: www.stadtkirchenstiftung-gp.de

 

Kontakt: Evang. Dekanatamt, Dekan Rolf Ulmer, Pfarrstraße 45, 73033 Göppingen, Telefon 07161 963670, dekanatdontospamme@gowaway.ev-kirche-goeppingen.de

 

Zustiftungen (steuerlich absetzbar) sind willkommen ...

 

Adressat: Evang. Gesamtkirchengemeinde Göppingen

IBAN: DE80 6105 0000 0049 0191 55, BIC: GOPSDE6GXXX

Verwendungszweck: Stadtkirchenstiftung Göppingen