Stiftung Evangelische Hochschule Ludwigsburg

Vor der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg (Foto: Pangerl)

Bildung stiften – jungen Menschen Wege eröffnen – Werten Wert geben: In diesem Sinne ging die Evangelische Hochschule Ludwigsburg als erste Hochschule in Baden-Württemberg mit der Gründung der "Stiftung Evangelische Hochschule Ludwigsburg" im Jahr 2006 einen neuen Weg der Hochschulförderung. Die eh-Stiftung möchte die Ausbildung sozialer und diakonischer Berufe erhalten und weiterentwickeln; sie gewährt Stipendien, um Bildungsgerechtigkeit herzustellen; sie fördert innovative Arbeitsgebiete und ausgewählte Projekte von Studierenden und längerfristig Stiftungsprofessuren.

 

Die Stiftung Evangelische Hochschule Ludwigsburg möchte Brücken bauen in eine lebenswerte Zukunft. Trotz Studiengebühren soll Bildungsgerechtigkeit möglich sein, soll das Engagement der Studierenden durch innovative Projekte gefördert und besonders begabten Studierenden finanziell geholfen werden.


Mehr als 700 junge Menschen studieren an der eh Ludwigsburg in engem Kontakt mit den Lehrkräften in Studiengängen der Sozialen Arbeit, Frühkindlicher Bildung, Diakoniewissenschaft und Religionspädagogik. Sie gestalten zum Beispiel Jugend(sozial)arbeit und Kinder- und Jugendbildung in Kirche, Diakonie, Kommune und Gesellschaft. Sie unterstützen Obdachlose, Drogenabhängige und von Gewalt gezeichnete Menschen, beraten Migrantinnen und Migranten.


Die jährlich rund 160 Absolventinnen integrieren Menschen mit psychischen oder körperlichen Einschränkungen, ermöglichen pflegebedürftigen Menschen einen Lebensabend in Würde, tragen Verantwortung für die junge und ältere Generation, indem sie Projekte, Abteilungen und Einrichtungen in Kirche, Diakonie, der Kommune und in der Gesellschaft leiten.


Menschen zu achten – unabhängig von ihrer Leistungsfähigkeit: Das macht eine lebenswerte Gesellschaft aus. Die Stiftung wirbt um Unterstützerinnen und Unterstützer, die gemeinsam mit der Stiftung die Saat für eine Zukunft ausstreuen, in der Werte wie Nächstenliebe und Mitgefühl einen festen Platz haben. Das ist Investition in werteorientierte Bildung.


Weitere Information: www.eh-ludwigsburg.de/stiftung

 

Kontakt: Evangelische Hochschule Ludwigsburg, Birgit Groner, Paulusweg 6, 71638 Ludwigsburg, Telefon 07141 9745-278, b.gronerdontospamme@gowaway.eh-ludwigsburg.de

 

Werden Sie Spenderin oder Spender mit einem selbst gewählten Beitrag.
Werden Sie Zustifterin oder Zustifter ab 1.000 Euro.

 

Adressat: Stiftung Evang. Hochschule Ludwigsburg

IBAN: DE23 6045 0050 0000 1520 20, BIC: SOLADES1LBG

Verwendungszweck: Stiftung