Seminar für Notarinnen und Notare zu Stiftungsthemen

Immer wieder berühren sich die Anliegen, mit denen Menschen sich an die evangelische oder katholische Kirche und deren Stiftungsmanagement wenden, mit Anliegen, die Menschen mit Notarinnen und Notaren besprechen. Deshalb ein Seminar zum wechselseitigen Kennenlernen und Austausch ...

Seminar für Notarinnen und Notare
Donnerstag, 8. November, 2018, 17 bis 19.30 Uhr
im Evangelischen Oberkirchenrat
Gänsheidestraße 4
70184 Stuttgart


Sehr geehrte Damen und Herren,
einen Vortrag über die Kunst, den Humor zu behalten, selbst wenn die Lage ernst ist, hätten Sie vermutlich nicht erwartet – freuen Sie sich umso mehr darauf. Zumal wir uns zuvor selbstverständlich ernsten Themen widmen, etwa der Frage, welche steuerlichen Aspekte für Stiftungen relevant sind. Auch erhalten Sie einen Einblick aus erster Hand in das evangelische und katholische Stiftungswesen. Zudem freut es uns sehr, dass Jan Arnold als Vorsitzender des Württembergischen Notarvereins das Grußwort spricht.

Wie seit vielen Jahren ist den einladenden Institutionen, nämlich der Landeskirchenstiftung und dem Netzwerk Stiftungsforum Rottenburg-Stuttgart, die Begegnung mit Ihnen sehr wichtig. Sie stehen Menschen in vielen Belangen beratend und begleitend zur Seite. Sie möchten deren Interessen möglichst gut vertreten. In ähnlicher Weise sind auch wir daran interessiert, den Fragen und Wünschen von Menschen, die sich an uns wenden, bestmöglich zu entsprechen.

Immer wieder berühren sich die Anliegen, mit denen Menschen sich an Sie und uns wenden. Deshalb bringen fachspezifische Vorträge, wechselseitiges Kennenlernen und Austausch uns alle weiter. Seien Sie somit herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Ihr
Oberkirchenrat Dr. Martin Kastrup,
Finanzdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Gemeinsam mit Michael Buck und Heinz Wolf, Netzwerk Stiftungsforum Rottenburg-Stuttgart



Programm (17 bis 19.30 Uhr)

Begrüßung: Oberkirchenrat Dr. Martin Kastrup, Evangelische Landeskirche in Württemberg

Grußwort: Jan Arnold, Vorsitzender Württembergischer Notarverein e. V.

Vortrag: „Stiftungen und Steuern – Elementares und Neues“; Ursula Augsten, Steuerberaterin, Baker Tilly Steuerberatungsgesellschaft mbH

Vortrag: „Evangelisches und katholisches Stiftungswesen – Was zu wissen wichtig ist“; Dr. Rebecca Schaller, Bischöfliches Ordinariat Rottenburg-Stuttgart und Dr. Hella Steineck-Kinder, Evangelische Landeskirche in Württemberg

Vortrag: „Wer zuletzt lacht ... Die Kunst humorvoller Selbstbehauptung“; Dr. Michael Titze, Diplom-Psychologe, Humorforscher

Stehempfang

Eine Veranstaltung der Stiftung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg
und des Netzwerks Stiftungsforum Rottenburg-Stuttgart

Anmeldung
Ihre verbindliche Anmeldung senden Sie bitte formlos mit Nennung Ihrer Kontaktdaten bis zum 31. Oktober
per Post (Evang. Landeskirche in Württemberg, Helmut Liebs, Augustenstraße 124, 70197 Stuttgart),
Fax (0711 22276-47) oder E-Mail (helmut.liebs@elk-wue.de).

Wegbeschreibung (bitte klicken)

Die 2008 errichtete „Stiftung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg“
will das Evangelium von Jesus Christus in Wort und Tat in Kirche
und Gesellschaft nachhaltig bewahren und befördern. Zu diesem Zweck
berät und begleitet sie Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen
sowie private und juristische Personen, die eine kirchliche Stiftung errichten
wollen oder bereits betreiben. Zudem fördert die Stiftung aus ihren
Erträgen kirchliche Projekte.

Evang. Landeskirche in Württemberg / Stiftungsmanagement
Pfarrer Helmut Liebs, Augustenstraße 124, 70197 Stuttgart
Telefon: 0711 22276-46, E-Mail: helmut.liebs@elk-wue.de
www.landeskirchenstiftung.de



Das Netzwerk Stiftungsforum in der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist ein
Zusammenschluss von acht kirchlichen Stiftungen. Ziel des Stiftungsforums
ist es, Menschen zu unterstützen, die durch Förderstiftungen ihr
soziales und pastorales Anliegen nachhaltig verwirklichen möchten.

Netzwerk Stiftungsforum Rottenburg-Stuttgart
Michael Buck, Strombergstraße 11, 70188 Stuttgart
Telefon: 0711 2633-1130, E-Mail: buck@lebenswerk-zukunft.de
www.stiftungsforum.info