Meldungen

Seminar für Notarinnen und Notare zu Stiftungsthemen

Immer wieder berühren sich die Anliegen, mit denen Menschen sich an die evangelische oder katholische Kirche und deren Stiftungsmanagement wenden, mit Anliegen, die Menschen mit Notarinnen und Notaren besprechen. Deshalb ein Seminar zum wechselseitigen Kennenlernen und Austausch ...

mehr

Schillerbrief wird "Star" der Benefizauktion

Ein Originalbrief aus der Feder Friedrich Schillers wird Ende November im Stuttgarter Auktionshaus Eppli versteigert. Eine Stuttgarterin hat den Brief kürzlich dem Auktionshaus anvertraut. Bei der Auktion handelt es sich um eine Benefizauktion. Das Haus Eppli veranstaltet sie zugunsten der...

mehr

81 neue Stiftungen innerhalb von 10 Jahren

Als „eine Brücke in die Zukunft“ hat Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July die Stiftungsarbeit innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg bezeichnet. Anlässlich einer Pressekonferenz zum zehnjährigen Bestehen der Landeskirchenstiftung sagte er: „Die Menschen stiften für die Kirche,...

mehr

Vier neue Stiftungen im Jahr 2017

Der CVJM Tübingen, die Kirchengemeinde Winnenden, die Gesamtkirchengemeinde (Albstadt-) Ebingen sowie eine Privatperson haben im Jahr 2017 je eine neue Stiftung ins Leben gerufen.

mehr

25.400 Euro für Projekte in den Bereichen Diakonie, Musik und Gemeinden

Die Stiftung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg fördert in diesem Jahr sieben Projekte in den Bereichen Diakonie, Musik und Gemeinden. Dafür stehen insgesamt 25.400 Euro zur Verfügung. Einen Zuschuss von 5.000 Euro erhält die Telefonseelsorge Stuttgart für die Fortbildung von...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Zur Nahost-Tagung der Akademie Bad Boll

    Die Tagung zum Nahost-Konflikt der Evangelischen Akademie Bad Boll an diesem Wochenende steht in der Kritik, hauptsächlich Israel-Kritiker der BDS-Bewegung (Boycott - Desinvest - Sanction) zu Wort kommen zu lassen, Aktivisten hatten die Landeskirche aufgefordert, die Tagung abzusagen. Landesbischof July bezieht Stellung.

    mehr

  • „Eine besondere Verantwortung“

    Seit zwei Jahren gibt es die Projektstelle Friedenspädagogik der Landeskirche. Was sind die Aufgaben? Welche Themen stehen derzeit im Vordergrund? Ute Dilg hat mit den beiden Friedenspädagogen Johannes Neudeck und Hannah Geiger gesprochen.

    mehr

  • „Friede sei ihr erst Geläute“

    Unter diesem Motto aus Friedrich Schillers Lied von der Glocke lädt das Europäische Kulturerbejahr 2018 zum europaweiten Glockenläuten anlässlich des Internationalen Friedenstags am 21. September ein. Daran beteiligen sich auch viele evangelische Gemeinden in Württemberg.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de