Warum stiften

Wann ist der geeignete Zeitpunkt zu stiften? Diese Frage kann letztlich nur die Stifterin beziehungsweise der Stifter beantworten.

Vielleicht macht es Sinn zu sagen: wenn die Zeit reif ist. Oder: wenn sich ein Herzensthema unüberhörbar zu Wort meldet. Oder: wenn es aus einer bestimmten Situation heraus dringlich ist.

 

Wer kann stiften?

Jede und jeder. Auch Sie. Weil Sie im Stiften eine Möglichkeit entdeckt haben, etwas für Sie Wichtiges zu unterstützen oder überhaupt ins Leben zu rufen.

 

Lesen Sie auf den folgenden Seiten, warum es Sinn macht, innerhalb der Stiftung der Evangelischen Landeskirche zu stiften. Und nehmen Sie jederzeit Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Warum stiften

Möglichkeiten des Gebens

Der Zeichnungsbrief

Hier stiften Sie sogleich

Sie können die Landeskirchenstiftung auch einfach per Überweisung fördern, und zwar an folgende Bankverbindung der Landeskirchenstiftung:

Adressat: Evangelische Landeskirche in Württemberg

IBAN: DE48 5206 0410 0000 1616 16

BIC: GENODEF1EK1

Verwendungszweck: Landeskirchenstiftung (evtl. nennen Sie dazu einen der sieben Fonds)

 

Bitte schreiben Sie in den Verwendungszweck auch Ihre vollständige Adresse, damit wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung schicken können, mit der Sie Ihre Zuwendung steuermindernd geltend machen können.

Zuwenden an das Grundstockvermögen der Landeskirchenstiftung sind zusätzlich steuerlich absetzbar zu dem üblichen Spendenabzug (20 Prozent), und zwar bis zu einer Million Euro (gegebenenfalls auf zehn Jahre verteilbar).

Herzlichen Dank!