Liebe Leserin, lieber Leser,
geschätzte Freundinnen und Freunde des Stiftens,
verehrte Stifterinnen und Stifter,

es ist mir eine große Freude, Ihnen das Jubiläumsprogramm zum 10-jährigen Bestehen der „Stiftung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg“ im Jahr 2018 vorzustellen. An der Art und Zahl der Veranstaltungen erkennen Sie, dass wir gute Gründe haben, Sie zum Feiern einzuladen. Denn das Stiftungswesen in der Landeskirche hat sich beeindruckend entwickelt.

Seit der Stiftungserrichtung zum 1. Januar 2008 werben wir darum, insbesondere durch stifterisches Engagement das Evangelium von Jesus Christus in Wort und Tat in Kirche und Gesellschaft zu bewahren und zu befördern. Wir laden ein, „aus Glaube, aus Liebe, aus Überzeugung“ per Stiftung oder Zustiftung dauerhaft Gutes zu bewirken.


Seitdem haben 2.600 Stifterinnen und Stifter einzeln oder gemeinschaftlich im Bereich der Landeskirche 81 neue kirchliche Stiftungen gegründet. Zudem konnte die Landeskirchenstiftung zahlreiche kirchliche Projekte maßgeblich fördern.

Das Jubiläumsprogramm ist Dank und Einladung an alle, die gestiftet, zugestiftet oder gespendet haben; es wendet sich gleichermaßen an alle Interessierte. Freuen Sie sich mit mir auf die Jahresfeier 2018 mit Professor Dr. Dr. Andreas Barner; ebenso auf den Benefizbrunch auf Schloss Stetten. Besuchen Sie den „Nachtschicht“-Gottesdienst, das Gospelkonzert der 500 Stimmen, Stiftungscafé und Stiftungstour. Versäumen Sie nicht die Auktion zum Jahresende sowie das Stummfilmkonzert der  Jahresfeier 2019.

Erleben Sie die Landeskirchenstiftung!

Ihr

Dr. h. c. Frank Otfried July

Landesbischof

Jubiläumsprogrammheft komplett