Aus Glaube. Aus Liebe. Aus Überzeugung.

Aus Glaube, aus Liebe, aus Überzeugung engagieren sich Menschen, um das Evangelium von Jesus Christus in Wort und Tat zu leben und zu teilen.

Um dieses Anliegen besonders nachhaltig zu verwirklichen, errichtete die Evangelische Landeskirche in Württemberg zum 1. Januar 2008 die „Stiftung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg“.

Die Stiftung verwirklicht zwei Zwecke. Erstens berät und begleitet sie Kirchengemeinden, kirchliche Einrichtungen und Privatpersonen, die ihrerseits eine Stiftung zugunsten eines kirchlichen Zweckes errichten möchten; seit 2008 waren das 81 Stiftungen. Und zweitens fördert die Stiftung kirchliche Projekte im Bereich der Landeskirche; seit 2008 waren das 37 Projekte, die mit 199.250 Euro gefördert wurden. So stärkt die Landeskirchenstiftung auf zweifache Weise das Wirken von Kirche.

 

10 Jahre Landeskirchenstiftung
Das Jubiläumsjahr der Landeskirchenstiftung anlässlich ihres 10jährigen Bestehens 2018 hat mit der Jahresfeier am 16. Januar 2019 in der Stuttgarter Hospitalkirche seinen Abschluss gefunden.

Sowohl Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July als auch Oberkirchenrat Dr. Martin Kastrup äußerten ihre Freude darüber, wie viele Menschen die Veranstaltungen besucht haben - es waren rund 3.300. Auch dankten sie allen, die sich als Stifter, Zustifter, Spender und Partner engagiert hatten. Es sei nicht selbstverständlich, wenn Menschen "Eigenes zugunsten des Allgemeinen einsetzen", so der Landesbischof. Das sei "für ein gutes Miteinander unverzichtbar nötig", und tatsächlich könne jede und jeder etwas dazu beitragen. "Wo immer solches geschieht, breiten sich Dankbarkeit, Wohlbefinden und Glück aus."

Oberkirchenrat Kastrup erläuterte, dass in der nunmehr elfjährigen Geschichte der Landeskirchenstiftung 82 Stiftungen sowie 9 Namenstiftungen (Stiftungsfonds) entstanden seien. Die Landekirchenstiftung habe daran per Beratung und Begleitung wie auch mittels der Vermögensanlage und ihrer Öffentlichkeitsarbeit wesentlich mitgewirkt. Die 82 + 9 Stiftungen würden ein Vermögen von rund 31 Millionen Euro vereinen und hätten unterdessen rund sechs Millionen Euro Zinserträge ausgeschüttet.

Highlight der Jahresfeier war die Aufführung des Stummfilms "Der Vagabund und das Kind" ("The Kid") von Charlie Chaplin, wozu der Leonberger Kantor und Organist Attila Kalman einen zauberhaften Klangteppich auf der Orgel der Hospitalkirche wob und begeisterten Beifall erhielt.

Begonnen hatte das Jubiläum mit der Stiftungsjahresfeier im Februar 2018 mit einem Festvortrag von Prof. Andreas Barner; es folgte im März ein beeindruckender "Nachtschicht"-Gottesdienst mit Esther Schweins und Nachtschichtpfarrer Ralf Vogel. Das Gospelkonzert der 500 Stimmen mit "Gospel im Osten" im Juni in der Liederhalle begeisterte 1.900 Menschen. "Einblicke Ausblicke" unterhaltsamster Art boten Brunch, Führung, Weinprobe und Talk auf Schloss Stetten bei Künzelsau im Juli. Die Stiftungstour im Oktober machte Station beim Hospiz Esslingen, bei der Kirchengemeinde Dettingen/Erms, im Stift Tübingen und in der Michaelskirche Leonberg. Bei der Benefizauktion mit Schirmherrin Dr. Auma Obama (zugunsten ihrer Stiftung Sauti Kuu und Landeskirchenstiftung) kamen 365 Objekte unter den Hammer; der Benefizerlös dürfte bei ca. 30.000 Euro liegen; er steht noch nicht ganz fest, weil die unversteigerten Objekte noch bis Ende Januar im Auktionshaus Eppli in Stuttgart gekauft werden können.

 

 

 

 

Jede und jeder kann stiften: Zeichnungsbrief

 

Wünschen Sie sich eine Zustiftung als Geschenk: Sie feiern Jubiläum, Geburtstag, goldene Hochzeit oder ein anderes Fest? Dann sagen Sie Gratulanten und Gästen doch, dass Sie sich eine "Zustiftung als Geschenk" wünschen. Eine Zustiftung an die Landeskirchenstiftung - und Sie bewirken dauerhaft Gutes. Die Bankverbindung, die Sie Ihren Gratulanten und Gästen nennen, lautet:

Adressat: Evangelische Landeskirche in Württemberg
IBAN: DE48 5206 0410 0000 1616 16
BIC: GENODEF1EK1 (Evang. Bank eG)
Verwendungszweck: Landeskirchenstiftung + Ihr Vor- und Nachname

 

Aus der Kunstausstellung "Sieben Engel für Württemberg" sind u. a. von Markus Lüpertz noch Grafiken erhältlich.

 

Gemeinsam mit der Landeskirchenstiftung stellt dieser Internetauftritt die vielen weiteren kirchlichen Stiftungen in der Landeskirche vor. Etwa die Hälfte sind rechtlich selbstständige Stiftungen, vielfach mit weit über hundertjähriger Geschichte. Andere wiederum - vorzugsweise in jüngerer Zeit - wurden als rechtlich unselbstständige Stiftungen in der Trägerschaft von Kirchengemeinden, Kirchenbezirken oder der Landeskirche errichtet. Die Darstellung dieser Stiftungen ist auch als Buch mit dem Titel "Vision & Vermögen" erhältlich; es kann unter Telefon 0711 2227646 sowie helmut.liebsdontospamme@gowaway.elk-wue.de kostenfrei bestellt werden.

Welche Frage auch immer Sie haben: Ich freue mich, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihr

Pfarrer Helmut Liebs

 

 

Grußwort des Landesbischofs

Landesbischof F. O. July

Geschichte und Gegenwart Württembergs sind stark von christlichen Traditionen und unserem evangelischen Glauben durchdrungen. Eine einzigartige Einheit aus Bildung, Innovationskraft und Einsatz für das Gemeinwohl, die sich wesentlich gemäß dem Evangelium Jesu Christi aus Glaube, Liebe und Hoffnung speist. mehr

Seminar für Notarinnen und Notare zu Stiftungsthemen

Immer wieder berühren sich die Anliegen, mit denen Menschen sich an die evangelische oder katholische Kirche und deren Stiftungsmanagement wenden, mit Anliegen, die Menschen mit Notarinnen und Notaren besprechen. Deshalb ein Seminar zum wechselseitigen Kennenlernen und Austausch ...

mehr

Schillerbrief wird "Star" der Benefizauktion

Ein Originalbrief aus der Feder Friedrich Schillers wird Ende November im Stuttgarter Auktionshaus Eppli versteigert. Eine Stuttgarterin hat den Brief kürzlich dem Auktionshaus anvertraut. Bei der Auktion handelt es sich um eine Benefizauktion. Das Haus Eppli veranstaltet sie zugunsten der...

mehr

81 neue Stiftungen innerhalb von 10 Jahren

Als „eine Brücke in die Zukunft“ hat Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July die Stiftungsarbeit innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg bezeichnet. Anlässlich einer Pressekonferenz zum zehnjährigen Bestehen der Landeskirchenstiftung sagte er: „Die Menschen stiften für die Kirche,...

mehr